Über uns

Über den Verein

Für Carlfriedrich Claus, der am 4. August 1930 in Annaberg geboren wurde, war die Wohnung in der Johannisgasse über Jahrzehnte Arbeits- und Lebensort. Hier entstanden seine Sprachblätter und Tondokumente, hier traf er sich aber auch mit Freunden, Bekannten und Künstlerkollegen.

Dem Erbe von Carlfriedrich Claus verpflichtet, wurde am 22. Januar 2004 der Förderverein Carlfriedrich Claus – Lebens- und Arbeitsort in Annaberg-Buchholz e.V. gegründet. Er hatte sich das ehrgeizige Ziel gesetzt, die ehemalige Claussche Wohnung bis zu seinem 75. Geburtstag in einen Studienraum umzugestalten und der Öffentlichkeit zugängig zu machen.

Mit viel Engagement und steter Unterstützung durch die Stadt Annaberg-Buchholz wurde das Vorhaben nach der Konzeption der Firma kreissldesign realisiert.


  • Vorsitzende, Frau Margit Kreißl, Designerin, Annaberg-Buchholz
  • Stellvertreter, Frau Ines Pöschmann-Panzer, Architektin, Schlettau
  • Schatzmeister, Frau Maria Schaarschmidt, Ruhestand, Geyersdorf
  • Beisitzer, Frau Christina Linke, Fachbereichsleiterin für Bildung, Kultur, Tourismus und Sport, Annaberg-Buchholz
  • Beisitzer, Herr Julian Meyer, Verlagshersteller, Leipzig

Durch die Initiative des am 22. Januar 2004 gegründeten Förderverein Carlfriedrich Claus – Lebens- und Arbeitsort in Annaberg-Buchholz e.V. konnten anlässlich des 75. Geburtstages von Carlfriedrich Claus am 04. August 2005 die Räume der Öffentlichkeit übergeben werden. Sie sollen die Erinnerung an den Ehrenbürger der Stadt lebendig halten.

Werden Sie Mitglied und unterstützen Sie den Verein, um weitere Projekte zu ermöglichen.

Satzung ➚

Mitgliedsantrag ➚

Kontakt ➚


Erzgebirgssparkasse | IBAN DE84 8705 4000 3329 003250 | BIC WELADED1STB