Veranstaltungen/Projekte

Museumsnacht Annaberg-Buchholz

am 2. Oktober 2017 in der Annaberger Innenstadt

Motto: Reise(n) ins Ich

Wir begrüßen Sie zur Annaberg-Buchholzer Museumsnacht mit folgendem Programm im Studienraum Carlfriedrich Claus.

19:00, 20:00, 22:00 und 23:00 Uhr | Symbolarbeit, Dipl. Phy. Margit Herrmann/Zwönitz

21:00 Uhr | Künstlerbriefe gelesen von Dagmar Ranft-Schinke/Chemnitz

und natürlich Einblicke in Leben und Werk von Carlfriedrich Claus erzählt von Margit Kreißl/Annaberg-Buchholz.
Wein zum Genießen - wir freuen uns auf alle neugierigen Nachtschwärmer!

Jahresmitgliederversammlung im Rahmen Präsentation Workshop Ergebnisse Lautakustik

am 19. September 2017, Mittelschule Pestalozzi Annaberg-Buchholz

Präsentation Workshop Ergebnisse Lautakustik u. a. mit Sascha Stiehler/Leipzig

Kunst ist. käuflich* – Schaufensterausstellung

vom 8. Juli bis 5. August 2017 in der Annaberger Innenstadt

Gemeinsam mit dem Werbering Annaberg e. V. gibt es im Sommer 2017, der ansonsten im Anschluss noch ganz märchenhaft wird, die dritte Auflage einer durch den Förderverein Carlfriedrich Claus - Lebens- und Arbeitsort in Annaberg-Buchholz im e.V. Jahr 2015 entwickelten temporären Ausstellungsidee für die Schaufenster der Annaberger Innenstadt.

Händler und Künstler bilden ein Team und offerieren an die Betrachter, die potentiellen Käufer, ein ausgepreistes Kunstwerk, bei Bedarf mit entsprechendem Exposé. Da wir dieses Netzwerk kreiert und diese Idee geboren haben, verwundert es uns nicht, dass es schon entsprechende Nachahmer gibt....

Wir möchten damit auf unsere Dauerausstellung in der Johannisgasse 10, Rückseite Kino Filmpalast Gloria, hinweisen und Kunstinteressierte zum KUNSTGENUSS in die ehemaligen Wohn- und Arbeitsräume des Annaberger Künstlers Carlfriedrich Claus einladen.

– Margit Kreißl, Fördervereinsvorsitzende

Schaufenster im Überblick ➚